DE EN IT RU
Baden bei Wien

Trinkwasser - aber sicher!

Die Sicherheit unserer Trinkwasserversorgung wird weiter erhöht!

Im+Bild+%28v.li.%29%3A+Stadtamtsdirektor+Mag.+Roland+Enzersdorfer%2C+Ing.+Josef+Pleyer+%28Leiter+Wasserwerk+Baden%29+sowie+B%26uuml%3Brgermeister+Dipl.-Ing.+Stefan+Szirucsek.
Im Bild (v.li.): Stadtamtsdirektor Mag. Roland Enzersdorfer, Ing. Josef Pleyer (Leiter Wasserwerk Baden) sowie Bürgermeister Dipl.-Ing. Stefan Szirucsek.

Dazu wurde vor kurzem ein neuer Verbindungsschacht geschaffen, der die drei Hauptzuleitungswege miteinander verbindet. Er wird dafür sorgen, dass selbst bei auftretenden Gebrechen weiterhin kostbares Trinkwasser aus unseren Leitungen fließt, da künftig automatisch auf eine der beiden anderen Zuleitungen zugegriffen wird. Durch die verminderte Druckanforderung des neuen Systems können zudem der Energieverbrauch sowie der Verschleiß der Rohre reduziert werden.

Bürgermeister Stefan Szirucsek dazu: „Um die Behinderungen durch die Herstellungsarbeiten so gering wie möglich zu halten, haben wir den Rohrleitungsbau in das Zeitfenster der Sanierung der B 210 gelegt. Die Stadt Baden investiert zirka 800.000 Euro in dieses Projekt, das in den kommenden Monaten mit der Installierung der neuen Steuerungstechnik und der Wiederherstellung der Asphalt-Oberfläche abgeschlossen wird."

Veranstaltungen

Datum



Suchbegriff (optional)
Suchbergriff (optional)

Videos aus Baden

zu den Videos aus Bden
zu den Videos

Schriftgröße:

Kleiner - 100% - Größer